Waveboarden

Über den Asphalt surfen! 
Skater Icon

Waveboarden - Trendsport mit Fun-Faktor

Was ist Waveboarden?


Als Waveboarden wird das fahren auf dem Waveboard bezeichnet. Es beschreibt also die Tätigkeit des surfens auf einem bestimmten Sportgerät. Vom Fahrgefühl wird es dir vorkommen wie auf dem Wasser zu surfen!
 
Das Waveboarden kann zu den Funsportarten oder auch noch zum Trendsport gezählt werden.
 
 
Waveboard fahren

Was ist ein Waveboard?


Ein Waveboard ist ein aus zwei Platten bestehendes Board mit dem man über die Straßen und durch die Fussgängerzonen flitzen kann.
 
Die beiden Decks sind beim Waveboard in der Mitte durch ein Stab verbunden. Dadurch sind die beiden Teile variabel und können bewegt werden. Unter den Platten ist jeweils ein Rad montiert. Die meisten Decks der Waveboards besteht aus flexiblem und belastbarem Kunststoff. Aber es gibt auch Decks, die wie ein Skateboard, aus Holz hergestellt sind.
 
Übersetzt heißt es Wellenbrett.

 

Wie funktioniert das Waveboarden?


Mädchen vor einem Waveboard Beim fahren mit einem Waveboard benötigst du im Gegensatz zum Fahren mit einem Skateboard keinen Fuss auf der Straße, sondern treibst das Board durch das Bewegen (Schwingen) der Hüfte und der Beine an. Nur zum losfahren musst du dich einmal mit dem hinteren Fuss abstoßen. Anschließend setzt du den Fuss in die Mitte des Brettes und holst nur noch Schwung durch die Bewegung bzw. das Verlagern deines Körpers.
 
Die Positionen der Füsse auf dem Waveboard gehören so, das dein stärkerer Fuss vorne und der schwächere Fuss hinten auf dem Brett steht.
 
Besonders bei Fahrten geradeaus lassen sich mit dem Waveboard schnelle Geschwindigkeiten erreichen.
 
Das Waveboard fahren fördert den Gleichgewichtssinn und die Geschicklichkeit. Dadurch ist es besonders für Kinder geeignet. Das haben auch bereits einige Schulen erkannt und bieten das Waveboard lernen bzw. fahren im Unterricht an.
Aber ab welchem Alter macht das Waveboard Sinn? Da Kinder sehr schnell lernen, ist es ab dem 6. Lebensjahr in der Regeln kein Problem.
 
Mit dem Waveboard ist es ebenso wie mit Inline-Skates oder dem Skateboard möglich coole Tricks in der Hafpipe zu machen.
 
 

Welche Tricks kann man mit dem Waveboard machen?


Mit dem Waveboard sind unter anderem folgende Tricks möglich:
  • Ollie
  • Finger Flip
  • Kick Flip
  • Auch grinden ist mit dem Waveboard möglich!
Die Tricks hier aber alle zu beschreiben würde zu lang werden. Deshalb gibt es ein kleines Video in dem ein paar Tricks ausgeführt werden.
 

 
 

Wo kann ich Waveboards günstig kaufen?


Es gibt zwei größere Anbieter bei denen du die Boards kaufen kannst. Aber auch viele Onlineshops im Internet haben Waveboards und die passende Zubehör wie z.B. schicke neue Decks und die nötige Sicherheit wie z.B. Knieschützer und Helme im Angebot.
 

 
 
Wir wünschen dir viel Spaß dabei, mit deinem Waveboard elegant über den Asphalt zu surfen!
 

  waveboarden.de
Startseite
Impressum